Herzlich willkommen bei den Mülheimer Freimaurern

Die Mitglieder der Mülheimer Freimaurer-Loge streben seit 1839 nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Humanität und Toleranz.

Hier finden Sie Informationen über die Freimaurerei im Allgemeinen und die Mülheimer Freimaurer-Loge im Speziellen.


Unsere nächsten öffentliche Veranstaltung:

Montag, 27. Mai 2024, 20 Uhr
Thema: "Wie sichtbar sind wir? - Freimaurerei und Öffentlichkeitsarbeit"
______________________________________

Alle Veranstaltungen finden im Logenhaus Friedrichstraße 38 (Garten-Eingang) statt.

Alle Interessierten sind immer ab 19:30 Uhr herzlich willkommen.

Der Eintritt ist immer frei.

Das ist Freimaurerei

Freimaurerei ist ein ethischer Bund, der sich an den Werten der Aufklärung - Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit - ergänzt von Humanität und Toleranz, orientiert.

Die Mülheimer Freimaurer

Die Mülheimer Freimaurer-Loge blickt auf eine beinahe zwei Jahrhunderte währende Tradition zurück und residiert an der Friedrichstraße - unweit von Karl-Ziegler-Schule und evangelischem Krankenhaus.

So wird man Freimaurer

Ein Freimaurer zu werden bedarf Zeit, Besuchen der Loge, Gesprächen und eines gewissen Werdungsprozesses.
Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.